London für Fortgeschrittene – kleine Tipps für die große Stadt Heute: Vom Borough Market zur Tower Bridge und Shad Thames

 

shad 2

Wenn Ihr am Borough Market seiDSCN0566d, könnt Ihr einen schönen Spaziergang entlang der Themse DSCN0568Richtung Tower Bridge machen! Er bietet  einen super Blick auf die Skyline des Finanzbezirkes der City of London, führt an der bisher für viele unbekannten Hay‘s Galleria vorbei und bietet viele Sitzgelegenheiten mit Blick auf Themse, Tower und Mitbummler.

Der Start

Ihr verlasst den Borough Market, indem Ihr Euch auf der Borough High Street nach links Richtung London Bridge haltet.  Vor der Brücke wechselt ihr auf die rechte Straßenseite und geht dort die Treppen hinunter – schon befindet Ihr Euch auf dem Queens Walk, der bis zur Tower Bridge führt.

Was gibt es zu sehen?

Nach wenigen Minuten ist der London Bridge City Pier erreicht. Von hier könnt Ihr mit dem Boot zum Tower Millennium Pier, zur Canary Wharf sowie dem O2- und Woolwich Arsenal Pier schippern. Ein Stück weiter liegt die HMS Belfast, ein ehemaliges britisches DSCN0570 Kopie KopieKriegsschiff, das heute als Bestandteil  des Imperial War Museums auf der Themse verankert ist und  für £ 15,– p.P. besichtigt werden kann.

Hay's Galleria

Hay’s Galleria

Die denkmalgeschützte Hay‘s Galleria war ursprünglich ein Warenhaus mit verbundenem Kai (Hay’s Wharf) für den Hafen von London.

In den 80er Jahren wurde sie neu entwickelt und wird seither als „a mixed use building” genutzt ; in ihr befinden sich jetzt Büroräume, Wohnungen, Shops und Restaurants. Im Brunnen der Galleria befindet sich die Bronzeskulptur “The Navigators“ von David Kemp mit durch das Wasser beweglichen Teilen. Ein schönes Fotomotiv ist der Pub „The Horniman at Hays“ mit seinen dunklen Möbeln und den gegensätzlich-glitzernden Kronleuchtern an der Decke.

Zwischendurch lohnt sich immer wieder ein Blick übers Wasser auf die Skyline des Financial Districts mit Gebäuden wie  30 St. Mary Axe-Tower, dem 180 Meter hohen Büroturm des Schweizer Versicherer Swiss Re, der Dank seiner auffallenden Form gerne als „The Gherkin“ betitelt wird.

Blick von Potters Field auf die Tower Bridge. Im Vordergrund zwei Touristen.

Blick von Potters Field auf die Tower Bridge. Im Vordergrund zwei Touristen.

Zu Füßen der  Tower Bridge liegt schließlich „ Potters Field Park“, eineDSCN0572 Kopie Kopien hübschen Stück Grün, auf dessen Treppenstufen ihr super mindestens eine Stunde sitzen und Leute nebst Aussicht gucken könnt ; zudem wird meistens gerade etwas ausgestellt. Hier gab es schon die „Surrey Dock Farm“, um unwissende Stadtkinder an echte Schafe und Kühe heranzuführen oder das Kunstwerk  „Skoda City Henge“ in Anlehnung an Stonehenge – statt aus Felsen nur eben aus alten Skodas gebaut. Habt Ihr selbst ein spektakuläres Event, wolltet Ihr schon immer Euer eigenes kleines 3 Tage-Festival veranstalten? Nur zu – Potters Field Park ist mietbar 🙂

Wer jetzt noch keine Lust hat, über die Tower Bridge zurück zum Touristenrummel zu kehren, geht einfach noch ein kleines Stückchen weiter und gelangt zur „Shad Thames“, einer historischen Uferstrasse. shad thames 1Sie verläuft am Südufer der Themse entlang, wo sie hinter einer Reihe nunmehr  umgebauter Lagerhäuser liegt. Die ursprünglich großen Schriftzüge und Ziegelfassaden derer wurden erhalten und geben dem Bezirk noch etwas „arbeiterhaftes“, die entstandenen Wohnungen  jedoch sind ungleich teuer und die angesiedelten Restaurants und Shops im hochpreisigen Segment.DSCN0587
Als Tipp sei hier jedoch der Starbucks genannt – dort findet Ihr IMMER einen Platz, da (noch) nicht so stark von Touristen frequentiert. Für Kultur sorgt letztendlich  Terence Conrans weißes Design-Museum am Ostende von Shad Thames.

 

http://www.londonpass.com/london-attractions/index.html

http://londonbridgepier.com/

http://www.iwm.org.uk/visits/hms-belfast

http://www.nicholsonspubs.co.uk/thehornimanathayslondonbridge/

http://pottersfields.co.uk/

https://de.wikipedia.org/wiki/Shad_Thames

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.